Gemäß von Art. 4 des Gesetzes Nr. 24 vom 08.03.2017 muss jede Gesundheitseinrichtung die Daten über die in den letzten fünf Jahren gezahlten Entschädigungen im Rahmen der Überwachung, Vorbeugung und Verwaltung von Gesundheitsrisikofunktionen zur Verfügung stellen.

In den Zentren der Dialysegruppe des Kurpflegeheims Maria Rosaria sind in den letzten fünf Jahren KEINE unerwünschten Ereignisse aufgetreten. Die Zentren sind bereit, die Daten über eine allfällige Entschädigung bei Ereignissen zu veröffentlichen, die die Gesundheit und Sicherheit der Patienten aufgrund von Ursachen, die den Hämodialysezentren zuzuschreiben sind, gefährden.