Ist Hämodialyse mit reduzierten Infusionsmengen .

Im Dialysebad fehlt der Puffer komplett, es wird eine Bicarbonatlösung mit individuellen Konzentrationen nach den Bedürfnissen des Patienten infundiert.

Es hat eine gute Reinigungskapazität mit ausgezeichneter Kontrolle des Säure-Basen-Gleichgewichts der hämodynamischen Stabilität und von Arrhythmien.

Es ist mit einer Wirksamkeit vergleichbar mit der anderer Dialyseverfahren für einen bestimmten Patiententyp mit Problemen im Zusammenhang mit dem Herz-Kreislauf-System bestimmt.